News mit Freunden teilen:





BANDPROFILzurück zur Übersicht


Drachenflug

Info

Drachenflug ist eine Reise durch die Zeiten und Dimensionen in eine Welt der Kaffeehäuser, Rauchersalons und in die verhexten Wälder einer Vergangenheit, die es nie gab. Quelle des Textes und Logo: Webseite der Band Drachenflug, eine moderne Folk-Band aus dem Raum Hamburg, die unterschiedliche live-Programme bietet: Das Steampunkprogramm: Mit Steampunk – bisher eher eine Literatur- oder Moderichtung – will Drachenflug den Grundstein für eine neue Musikrichtung legen. Die Elemente ihrer Musik sind die Klänge des Aufbruchs in eine neue Welt der unbekannten Technik: Die Laute und Atmosphären in den dunklen und verhexten Wäldern, das Getuschel und Gehabe in den Rauchersalons und den Kaffeehäusern zur letzten Jahrhundertwende, das Stampfen der Dampfmaschinen und das Flattern der Rotoren eines Zeppelins. Ihre Konzerte erzählen immer auch eine Geschichte, nehmen die Hörer mit in das Reich der Fantasie. Drachenflug versteht sich als Gesamtkonzept. Kleidung und Instrumente sind ebenso liebevoll und kunstvoll gestaltet wie ihre Musik. Bei diesem Programm kommen auch elektronische Instrumente und eigene Erfindungen zum Einsatz. Hier werden ausschließlich Eigenkompositionen gespielt. Die mittelalterlichen Programme Programme mittelalterlicher Musik für historische Veranstaltungen (u.A. : Markt- und Tischmusik, Walking Acts). Neben überlieferten mittelalterlichen Tänzen und Liedern besteht das Repertoire aus Eigenkompositionen, vertonten Gedichten aus der Romantik, Moritaten und Erzählungen. Der Schwerpunkt liegt immer auf dem z.T. mehrstimmigen Gesang, begleitet mit verschiedenen Saiteninstrumenten, Nyckelharpa, Geige, Flöte, Sackpfeifen und Percussion. Die Band ist dem Programm entsprechend mittelalterlich gewandet (ca. 14.Jh.). Auf atmosphärische Dekoration wird großen Wert gelegt. Drachenflug wurde im Frühjahr 2005 gegründet und hat seitdem in unterschiedlicher Besetzung auf verschiedenen mittelalterlichen Märkten (u.a. Spectaculum Hamburg Öjendorf), Festivals (Wave Gotik Treffen, Leipzig 2008, Hörnerfest 08/09, Brande-Hörnerkirchen), der Literaturpreisverleihung Buxtehuder Bulle und Stadtfesten (u.a. Hansetage Lippstadt) sowie im Vorprogramm der Band „Faun“ gespielt. Das Steampunk - Album „Blau“ ist im August 2010 erschienen. Das Mittelalter - Album "Zwischenstop im Mittelalter" im Juni 2011. Danke für Ihr Interesse! [YT]http://www.youtube.com/watch?v=qr59CPQKmnw[/YT]

DATEN

PLZ: 21680

Ort: Stade

Telefon: 0176 621 711 60

E-Mail: info@drachenflug-online.de

INFO

Drachenflug ist eine Reise durch die Zeiten und Dimensionen in eine Welt der Kaffeehäuser, Rauchersalons und in die verhexten Wälder einer Vergangenheit, die es nie gab. Quelle des Textes und Logo: Webseite der Band Drachenflug, eine moderne Folk-Band aus dem Raum Hamburg, die unterschiedliche live-Programme bietet: Das Steampunkprogramm: Mit Steampunk – bisher eher eine Literatur- oder Moderichtung – will Drachenflug den Grundstein für eine neue Musikrichtung legen. Die Elemente ihrer Musik sind die Klänge des Aufbruchs in eine neue Welt der unbekannten Technik: Die Laute und Atmosphären in den dunklen und verhexten Wäldern, das Getuschel und Gehabe in den Rauchersalons und den Kaffeehäusern zur letzten Jahrhundertwende, das Stampfen der Dampfmaschinen und das Flattern der Rotoren eines Zeppelins. Ihre Konzerte erzählen immer auch eine Geschichte, nehmen die Hörer mit in das Reich der Fantasie. Drachenflug versteht sich als Gesamtkonzept. Kleidung und Instrumente sind ebenso liebevoll und kunstvoll gestaltet wie ihre Musik. Bei diesem Programm kommen auch elektronische Instrumente und eigene Erfindungen zum Einsatz. Hier werden ausschließlich Eigenkompositionen gespielt. Die mittelalterlichen Programme Programme mittelalterlicher Musik für historische Veranstaltungen (u.A. : Markt- und Tischmusik, Walking Acts). Neben überlieferten mittelalterlichen Tänzen und Liedern besteht das Repertoire aus Eigenkompositionen, vertonten Gedichten aus der Romantik, Moritaten und Erzählungen. Der Schwerpunkt liegt immer auf dem z.T. mehrstimmigen Gesang, begleitet mit verschiedenen Saiteninstrumenten, Nyckelharpa, Geige, Flöte, Sackpfeifen und Percussion. Die Band ist dem Programm entsprechend mittelalterlich gewandet (ca. 14.Jh.). Auf atmosphärische Dekoration wird großen Wert gelegt. Drachenflug wurde im Frühjahr 2005 gegründet und hat seitdem in unterschiedlicher Besetzung auf verschiedenen mittelalterlichen Märkten (u.a. Spectaculum Hamburg Öjendorf), Festivals (Wave Gotik Treffen, Leipzig 2008, Hörnerfest 08/09, Brande-Hörnerkirchen), der Literaturpreisverleihung Buxtehuder Bulle und Stadtfesten (u.a. Hansetage Lippstadt) sowie im Vorprogramm der Band „Faun“ gespielt. Das Steampunk - Album „Blau“ ist im August 2010 erschienen. Das Mittelalter - Album "Zwischenstop im Mittelalter" im Juni 2011. Danke für Ihr Interesse! [YT]http://www.youtube.com/watch?v=qr59CPQKmnw[/YT]

ANSTEHENDE AUFTRITTE

Zur Zeit sind keine Auftritte eingetragen.